nav-left cat-right
cat-right

Schallgeschwindigkeit – Physik

Die Schallgeschwindigkeit wurde über die gemessene Laufzeitdifferenz berechnet.

Die Schülerinnen und Schüler verwendeten ihre Smartphones mit der App „phyphox“ als Messgeräte. Mittels einer akustischen Stoppuhr, die durch Händeklatschen ein- und ausgeschaltet wurde, konnten die unterschiedlichen Laufzeiten über eine vorgegebene Distanz gemessen werden.

Nach Ermittlung der entsprechenden Mess-Parameter konnten Schallgeschwindigkeiten zwischen 344,8 m/s und 357,1 m/s ermittelt werden.
Die Temperatur an diesem heißen Tag betrug ca. 30°C. Wie man dem Diagramm entnehmen kann, waren die Messungen der Schülerinnen und Schüler erstaunlich genau.

Ähnliches Foto