nav-left cat-right
cat-right

MADL Herwig

Herwig schrägHerwig klein

Lehrer für Mathematik, Physik, Chemie, GZ und Informatik.

madlh@imslanzendorf.at

An der Schule seit 1989.

Matura am TGM – Maschinenbau.
Studium der „Technischen Physik“ – nicht abgeschlossen.
Ausbildung zum Lehrer an der „Pädagogischen Akademien – Wien 10“.

Ich bin davon überzeugt, dass naturwissenschaftliches Wissen kein verzichtbarer Bestandteil des heutigen Menschen ist!

Meine Philosophie will ich Ihnen anhand einer kleinen überlieferten Geschichte nahe bringen:

Wollten unsere Vorfahren eine besonders edle Tugend im gesamten Königreich zur Geltung kommen lassen, dann brachten sie zuerst ihr eigenes Fürstentum in Ordnung. Wollten sie ihr Fürstentum in Ordnung bringen, dann klärten sie zuerst die Belange ihrer Familie. Wollten sie die Belange ihrer Familie klären, dann veredelten sie zuerst ihre eigene Person. Wollten sie ihre Person veredeln, dann reinigten sie zuerst ihre Herzen. Wollten sie ihre Herzen reinigen, dann trachteten sie zuerst danach, in ihren Gedanken aufrichtig zu sein. Wollten sie in ihren Gedanken aufrichtig sein, dann erweiterten sie zuerst ihr Wissen bis zum äußersten. Die Erweiterung ihres Wissens bestand in der Erforschung der Dinge.

KONFUZIUS

 MAH_8854